Karat auf der MS Albatros

Im September 2013 ging es mit „Phoenix Reisen“ auf die MS Albatros einmal über den Ärmelkanal und zurück. Die Band Karat spielte dort die Rolle des Stargastes und wir alle genossen eine sehr erholsame Kreuzfahrt auf der Nordsee.
Die eigentliche Herausforderung bestand darin, unser eigentliches Toursetup auf die gefühlt 8m Breite, 3m Tiefe und knapp 2,5m Hohe Showbühne zu bringen. Bereits das Loading unseres Equipment und vor allem das anschließende Verzurren stellte die Schiffscrew vor einige Herausforderungen. Mit so viel Zeug hatte dort wohl auch niemand gerechnet. Am Showabend weilte dann auch der Kapitän Morten Hansen unter den Gästen und war so begeistert, dass er die Band und Crew am Folgetag auf seine Brücke einlud.
„Karat auf der MS Albatros“ weiterlesen

Knorkator in Südafrika 2012

Das Highlight in 2012 war sicher ohne Umschweife, die Konzertreise mit Knorkator ans andere Ende der Welt. Die Band trat im Doors Club in Johannesburg und auf dem größten südafrikanischen Festival Öppiköppi auf. Die Konzerte wurden von der deutschen Botschaft unterstützt und waren alles andere als Standardprogramm.

Ebenso wie die Landschaft gestaltete sich auch die an den Venues bereitgestellte Technik als exotisch. Es gelang mir aber trotzdem, die Band ins Licht zu setzen, trotz Staub und klirrender Kälte im August.