Steigenberger ITB Küchenparty 2017

Küchenbereich

Im März 2017 fand im Steigenberger Hotel Berlin deren zur Internationalen Tourismusbörse stattfindende Küchenparty statt. Die Berliner Agentur Schossmann verpflichtete mich zum wiederholten Mal mit der Illumination des Gebäudes und der Küchenbereiche an denen die Starköche der Steigenberger Group ihr Können unter Beweis stellten. Als technischer Dienstleister arbeiteten wir erstmalig bei diesem Event mit Black Box Music Berlin zusammen. Die vorwiegend eingesetzten Fixtures waren AkkuLED, da aufgrund extremst geringer Aufbauzeiten bedingt durch den laufenden Hotelbetrieb damit aufwendige Kabelinstallationen vermieden wurden. An bewegtem Licht wurden Martin Mac Viper und Martin Mac Aura eingesetzt.

Greenbrier InnoTrans Event 2016

Eingangsbereich Museum Kommunikation Berlin / Greenbrier Innotrans Event 2016

Im September 2016 fand zur alljährlichen Innotrans Messe im Museum für Kommunikation (ehem. Postmuseum) Berlin ein Event des US-amerikanischen Schienenfahrzeugbauers Greenbrier statt. Ich wurde durch die auf CorporateEvents spezialisierte Agentur Schossmann mit der Illumination des Gebäudekomplexes und der Ausleuchtung der Rednersituation nebst einigen musealen Austellungsstücken betraut. Die technische Durchführung wurde durch die Berliner Firma Black Box Music realisiert. Neben dem üblichen Standardequipment wie Generic Fresnels und LEDfloors kamen über 20 Robe BMFL Spots zum Einsatz und ich nutzte eine GrandMA2 zur Programmierung und Ansteuerung.

Deutsche Post / DHL Postfest 2015

Wie auch schon in den Vorjahren freute ich mich auch in 2015 von der Berliner Agentur cb.e für die Lichtgestaltung des Postfestes im Postbahnhof beauftragt worden zu sein. Alljährlich lädt die Deutsche Post DHL Group zu diesem Event in Berlin ein. In diesem Jahr stand alles unter dem Motto: „Die Nummer 1 sind wir.“ Das CreativeTeam der cb.e nutzte die Rücksteller um den Claim mittels LED-Lichtschläuchen herauszuheben. Das war zwar recht müßig in der Installation aber umso beeindruckender im Resultat. Ich nutzte zur Ausleuchtung des Eventbereiches je 20x Robe Robin MMX Spot und Robe Robin 600 LED Wash Fixtures. An den Wänden kamen dann nochmals 50x Litecraft Powerbars und Mini AT3 zum Einsatz. Die Gastrobereiche wurden mit konventionellem Licht geleuchtet. Für die Goboprojektion der Konzernbrands nutzte ich 3 Vari*Lite 3000 Profiler.
„Deutsche Post / DHL Postfest 2015“ weiterlesen